HSG Goldstein/Schwanheim II

-

TV Petterweil

20

:

24

Quali A-Klasse

30. März 2019, 16:00 Uhr

Austragungsort

Sporthalle Carl-von-Weinberg-Schule
Zur Waldau 21
60529 Frankfurt-Goldstein
Tel: 069/212-32 810

Wegbeschreibung

Petterweiler Pyrrhussieg: Kehrein im Pech

Für die Männer des TV Petter weil II ist die Vizemeisterschaft in der Bezirksliga B (Gr. 2) nach dem überzeugenden 24:20 (11:7)-Erfolg beim Tabellensechsten HSG Goldstein/Schwanheim II nahezu sicher.

„Ohne jeglichen Erstmannschaftsspieler an Bord war uns klar, dass wir eine schwere Aufgabe zu lösen haben würden", sagt TVP-Trainer Jörg Belter. Dies wurde gerade bis zur 20. Minute (7:7) deutlich, ehe sich die Petterweiler dank einer sehr starken Abwehrleistung und tollen Torwart-Aktionen durch Treffer von Alexander Käfer (21.), Harry Farcas (24.), Johannes Pfeiffer (26.) und Sebastian Käfer bis auf 7:11 (28.) absetzen konnten. „Einer hat für den anderen gekämpft — vor bildlich", lobte Belter sein Team.

Petterweil baute den Vorsprung nach der Pause weiter aus — über 13:8 (33iMiklas Barth) und 21:15 (53iAlexander Käfer) bis auf sieben Tore beim 23:16 (56./Johannes Pfeiffer). Zu diesem Zeitpunkt hatte Niklas Kehrein bereits längst nicht mehr mitwirken können. Er war schon in der 15. Minute mit ei¬ner Bauchverletzung ausgefallen. gg

TV Petterweil II: Morres, Schneiker; Zeiß, Barth (2), Kloos, Farcas (2), Kehrein (1), A. Käfer (6), S. Käfer (7/5), Lopez (1), Boguschewski (1), J. Pfeiffer (4), Stobbe.


Bad Vilbeler Neue Presse vom Dienstag, 02. April 2019

Im PDF-Format anzeigen - Direktlink