HSG Wehrheim/Obernhain

-

TV Petterweil I

13

:

24

C-Jugend männlich

Qualifikationsspiel - Oberliga-Mitte

24. April 2010, 13:00 Uhr

Erfolgreiche OL-Qualifikation



Mit einer gegenüber der Vorwoche deutlich stärkeren Abwehrleistung stellte der TVP bei der HSG Wehrheim/Obernhain die Weichen in Richtung Oberliga. Die TVP-Jungs zeigten von Beginn an, dass sie das Spiel für sich entscheiden wollen und setzten den Gegner unter Druck. Marcus Neuhalfen eröffnete den Torreigen bereits mit dem ersten Petterweiler Angriff. Nach knapp 20 Minuten führten die Gäste dann bereits deutlich mit 4:11 (Jan Wirth) und gingen mit einer 5:12 Führung(Treffer durch Lennart Trouvain mit der Schlusssirene) in die Pause.
Der erste Treffer der zweiten Spielhälfte war zwar der HSG vorbehalten, doch erneut war es Marcus Neuhalfen, der den ersten eigenen Angriff wieder mit einem Tor abschloß.
Gegen einen engagierten aber deutlich unterlegenen Gegner baute der TVP Tor um Tor die Führung aus, so dass der 13:24 Auswärtssieg auch in dieser Höhe verdient war, zumal es den Gastgebern zu keinem Zeitpunkt gelungen war, den an diesem Tag erfolgreichsten Petterweiler Torschützen, Marcus Neuhalfen (11), in seinem Tordrang zu stoppen. Bei konsequenterer Chancenverwertung mit u.a. 5 „Holztreffern“ wäre dieser Sieg wohl noch deutlicher ausgefallen, da auch Niels Eckert wieder eine gute Torhüterleistung zeigte.

Da die Mannschaft der JSG Steinbach/Kronberg/Glashütten am Folgetag die TSG Oberursel bezwingen konnte, ist dem TVP bereits vor dem abschließenden Spieltag ein Startplatz in der Oberliga sicher.

Niels Eckert (Tor); Tim Herzog, Jonas Koffler, Marcus Neuhalfen (11/1), Lukas Niedersetz, Florian Pech (1), Jannik Reinwald (3), Pascal Roth, Lennart Trouvain (4), Paul Werner, Jan-Cedric Wirth (5), Luca Zeiß.
Trainer: Christine Robus, Gerhard Koffler

Austragungsort

Sporthalle Limesschule Wehrheim
Schulstr.
61273 Wehrheim/Ts.
Tel: 06081/56 582

Wegbeschreibung