TuS Nieder-Eschbach

-

TV Petterweil

8

:

18

B-Jugend weiblich

10. März 2019, 17:00 Uhr

Langsam nehmen die Petterweiler B-Jugendlichen wieder Fahrt auf

Sieg beim Nachbarn in Nieder Eschbach

Zu Gast beim Nachbarn TuS Nieder Eschbach gestalteten die Petterweilerinnen das Spiel in der ersten Halbzeit spannender als nötig. Zwar netzte Chantal Liedtke zum 0 : 1 ein, dann nahmen sich die TVPlerinnen aber erst einmal eine Auszeit und ließen die Nieder Eschbacherinnen auf 3 : 1 die Führung wechseln.

Es brauchte fast zehn Minuten bis die Mädels aufwachten und ins Spiel kamen. Belma Ibranovic traf zum 3 : 2 und Alina Steinmüller und den 7-Meter von Chantal Liedtke begannen die Petterweilerinnen sich abzusetzen. Hell wach konnte Valerie Ihnken per Nachwurf zum 4 : 7 treffen. Laura Traband traf zum 4 : 8 und mit zwei Treffern beschloss Belma Ibranovic die Halbzeit zum 6 : 10.
Das gewohnte Tempospiel wollte auch in dieser Woche nicht so recht anlaufen.

In der zweiten Halbzeit zog die Mannschaft dann etwas an. Über das 6 : 11 von Valerie Ihnken und das 7 : 13 durch Anja Veljaca kam man endlich in so etwas wie Tempospiel und konnte vier der noch folgenden fünf Tore im Tempogegenstoß erzielen. Samantha Warnke traf zum 8 : 17 bevor Alina Steinmüller mit dem letzten Tempogegenstoßtor den Sack mit 8 : 18 zu machte.

Lobend zu erwähnen ist, dass in der zweiten Halbzeit nur noch zwei Gegentore zugelassen wurden. Großen Anteil daran hatte nicht nur die gut arbeitende Abwehr, sondern auch Asmaa El Haddoudi im Tor, die drei 7-Meter egalisieren konnte.

Es spielten: Asmaa El Haddoudi (im Tor/3 geh. 7m), Samantha Warnke (1), Jana Kremic, Muriel Vogt, Hannah Starke, Belma Ibranovic (4), Laura Traband (1), Romina Kremic, Alina Steinmüller (6), Karina Gutgesell, Chantal Liedtke (3), Vallerie Ihnken (2) und Anja Veljaca (1).

Austragungsort

Sporthalle Otto-Hahn-Schule
Urseler Weg 27
60437 Frankfurt-Niedereschbach
Tel: 069/50 73 003

Wegbeschreibung