TV Petterweil

-

HSG Steinb./Kronb./Glash.

27

:

4

B-Jugend weiblich

09. September 2018, 16:00 Uhr

Eindeutiges Ergebnis in Petterweil

Am Sonntag war bei der weiblichen B-Jugend die HSG Steinbach/Kronberg/Glashütten zu Gast.
Nachdem man die ersten Minuten eher bedächtig vorging, Anja Veljaca hatte in der dritten Minute zum 1 : 0 eingenetzt, brauchte es doch einige Zeit bis das Spiel der Petterweilerinnen Fahrt aufnahm.

Bis zum 4 : 2 hielten die Gäste dagegen und dann fanden die Mädels des TVP den Schlüssel zum Spiel. Aus einer erneut sehr starken Abwehr heraus, wurde an der 18. Minute mit Tempo gespielt und so konnte sich die Mannschaft bis zur Halbzeit über das 5 : 2 von Alina Steinmüller, das 8 : 2 von Chantal Liedtke und den Doppelschlag von Samantha Warnke bis zum 10 : 2 absetzen.

Nach der Pause hatten die Petterweilerinnen aber noch nicht genug. Sam Warnke begann den Torreigen, welcher über Valerie Ihnken (13 : 2), Laura Traband (15: 2), Chantal Liedtke (20 : 2) und zum Schlusspunkt durch Alina Steinmüller (27 : 4) fortgesetzt wurde. Auch Hannah Starke belohnte sich für ihre gute Deckungsarbeit mit dem Tor zum 16 : 2.

Asmaa El Haddoudi im Tor blieb das ganze Spiel über „hellwach“ ???? und „guckte“ auch einen 7-Meter aus dem Tor – wie man so schön sagt.

Alles in allem eine gute Mannschaftsleistung, das darf so weitergehen…..

Es spielten: Asmaa El Haddoudi im Tor, Samantha Warnke (6), Jana Kremic, Muriel Vogt, Hannah Starke (1), Laura Traband (1), Romina Kremic, Alina Steinmüller (12/2), Karina Gutgesell, Valerie Ihnken (2), Chantal Liedtke (4) und Anja Veljaca (1).