TV Petterweil

-

TG Kastel II

25

:

22

Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt

04. November 2018, 14:00 Uhr

Austragungsort

Sporthalle W.-Leuschner-Sch. MZ-Kost
Steinern Str./Waldhof
55246 Mainz-Kostheim
Tel: 06134/60 34 30

Wegbeschreibung

Keßler und Co. drehen auf

Karben. Die' Handballerinnen des TV Petterweil bleiben in der Bezirksliga A Frankfurt fester Bestandteil der Spitzengruppe. Jetzt besiegte man die TG Kastel II mit 25:22 (9:11), wobei man allerdings im ersten Abschnitt nie geführt hatte.

In einer Partie mit zwei grundverschiedenen Halbzeiten gelang zunächst durch Annika Keßler zum 5:5 (16.) und 7:7 (22.) jeweils nur der Ausgleich — ansonsten lag der TVP stets hinten, da er durch mangelnde Chancenvewertung den Gegner unnötig stark und zum. Torewerfen eingeladen hatte.

Dies änderte sich im zweiten Abschnitt. Nun vermochten sich die TYP-Damen kontinuierlich zu steigern, ehe in der 35. Minute durch Tati Eichholz mit dem 13:12 die erstmalige Führung gelang: Über 15:13 (36Milena Barth) und 20:16 /49Keßler) sorgten die Petterweilerinnen dann bereits in der 54. Minute für die Entscheidung, als wiederum Annika Keßler zum 24:17 getroffen hatte.

TVP: Svenja Holler, Judith Koffler (1 par. 7m); Tati Eichholz (2), Sophia Sänger (2), Jana Prokopp, Janika Vogt, Nora Lehmann, Mona Neugebauer, Ida Gubitzer (1), Tamara Hess (2), Nina Büttner (1), Jasmin Pfeil (6), Milena Barth (6), Annika Keßler (5).


Bad Vilbeler Neue Presse vom Dienstag, 06. November 2018

Im PDF-Format anzeigen - Direktlink