TV Petterweil

-

TSG Eppstein

25

:

26

Landesliga Mitte

27. Januar 2019, 18:00 Uhr
Jonas Koffler
7
7 / 0
Lennart Trouvain
5
5 / 0
Marcus Neuhalfen
4
4 / 0
Thorsten Koch
3
3 / 0
Christian Dänner
3
1 / 2
Pierre Lange
3
2 / 1
Timon Flach
0
0 / 0
Markus Ahlborn
0
0 / 0
Benedikt Pfeiffer
0
0 / 0
Felix Koffler
0
0 / 0
Sebastian Alt
0
0 / 0
Roman Hitzel
0
0 / 0
Florian Wassberg
0
0 / 0
Christoph Schneiker
0
0 / 0

TV Petterweil – TSG Eppstein (So, 18 Uhr / Sporthalle Petterweil)

Das Gästeteam von Europameister Jan-Olaf Immel konnte den Petterweilern am zweiten Spieltag ihre erste Saisonniederlage zufügen. »Die Auswärtspleite war total überflüssig, da wir das Spiel damals selbst aus der Hand gegeben haben«, erinnert sich TVP-Coach Martin Peschke. In der Fremde konnten die Eppsteiner im bisherigen Saisonverlauf erst zwei Punkte einfahren und gehen somit als klarer Außenseiter in die Partie. »Gefährlich wird es, wenn der Eppsteiner Rückraum in Person von Theo Roos, Thomas Becker und dem wurfgewaltigen Linkshänder Lukas Müller in Fahrt kommt. Dies gilt es früh zu unterbinden. Wir wollen an die erfolgreiche Hinrunde anknüpfen und Wiedergutmachung für den Patzer im Hinspiel in Eppstein betreiben. Unterschätzen werden wir den Gegner allerdings nicht«, verspricht Peschke. Der noch gesperrte Neuzugang Florian Juli und der am Knie operierte Iteb Bouali werden den Gelb-Schwarzen am Sonntag fehlen.


Wetterauer Zeitung vom Samstag, 26. Januar 2019

Im PDF-Format anzeigen - Direktlink