TSG Sulzbach

-

TV Petterweil

25

:

24

Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt

25. Februar 2018, 13:30 Uhr

Austragungsort

Eichwaldhalle Sulzbach 1
Am Sportplatz
65843 Sulzbach
Tel: 06196/25 901

Wegbeschreibung

Knappe Niederlage in Sulzbach

Die Damen des TV Petterweil mussten beim Tabellenvierten der Bezirksliga A, der TSG Sulzbach, eine 24:25 (12:13)-Niederlage hinnehmen bleiben aber mit 12:16 Zählern als Tabellensechster weiter im Mittelfeld des Zwölferfeldes.

Mehrere grippekranke Spielerinnen hatten den TVP im Vorfeld zu der Überlegung gebracht, die Partie womöglich abzusagen. Schließlich stellte man sich dann doch der TSG und lieferte ein tadelloses Spiel ab, in dem es jedoch am Ende trotz toller Einstellung nicht zu einem Punktgewinn reichen sollte. Ein toller Rückhalt war Judith Koffler, die 46 Prozent der auf ihr Tor abgefeuerten Bälle entschärfen konnte.

Nachdem Kristin Hahn in der 17. Minute das 6:6 gelungen war, blieben die TVP-Mädels in der Folge über 9:10 (23./Milena Barth), 12:13 (30./Nora Lehmann) und 18:20 (47./Michelle Börstler) stets dran. Als dann durch Barth nochmals der Ausgleich (22:22/54.) und durch Lehmann in der 56. Minute sogar die einzige Führung (23:22) gelang, schienen die Petterweilerinnen die Partie auf den letzten Metern eventuell noch gänzlich drehen zu können. Am Ende aber reichte das 24:24 (59.) durch Janika Vogt nicht zum Erfolg – Sulzbach erzielte in der Schlussminute noch seinen 25. Treffer.

TVP: Judith Koffler (1 par. 7m), Alicia Zeiler; Janika Vogt (2), Kristin Hahn (5), Milena Barth (7), Michelle Börstler (2), Nora Lehmann (4/3), Jana Henneberger (3), Mona Neugebauer (1), Tamara Hess, Ricarda Mertens, gg


Bad Vilbeler Neue Presse vom Dienstag, 27. Februar 2018

Im PDF-Format anzeigen - Direktlink