TV Petterweil

-

TuS Dotzheim

24

:

18

Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt

18. Februar 2018, 18:00 Uhr

Barth & Sänger treffsicher

Für die Damen des TV Petterweil geht es in der Bezirksliga A wieder bergauf. Gegen das bis dato punktgleiche TuS Dotzheim gelang dem Aufsteiger ein 24:18 (12:7)-Sieg und mit nun 12:14 Punkten der Sprung auf Rang sechs im allerdings trügerisch sicheren Tabellenmittelfeld.

Die Zutaten zum überzeugenden Sieg waren eine sehr starke Abwehrleistung, mit Alicia Zeiler und Judith Koffler zwei überragende Torfrauen und mit Milena Barth sowie Sophia Sänger zwei Spielerinnen, die ihre Torchancen eiskalt zu nutzen verstanden und auf zusammen 13 Treffer kamen.

Der TVP hatte sich vom 2:1 (6.) durch Barth vorentscheidend auf 6:2 (13./Nora Lehmann) und 12:5 (25./Nina Büttner) absetzen können. Nach der Pause schrumpfte der Petterweiler Vorsprung nie unter vier Treffer zusammen. Über ein 17:11 (47./Jana Prokopp) und 20:14 (51./Sänger) ging es dann zum 24:18 – mit Sophia Sänger als Schützin des 24. Petterweiler Tores.

TVP: Alicia Zeiler (2 par. 7m), Judith Koffler (1 par. 7m); Milena Barth (8), Sophia Sänger (5/1), Ricarda Mertens (1), Jana Prokopp (2), Jannika Vogt, Nora Lehmann (2/2), Jana Henneberger (2), Nina Büttner (1), Michelle Börstler (2), Tamara Hess (1).


Bad Vilbeler Neue Presse vom Mittwoch, 21. Februar 2018

Im PDF-Format anzeigen - Direktlink