TuS Nieder-Eschbach

-

TV Petterweil

14

:

28

Bezirksliga B Ost

07. Dezember 2014, 16:00 Uhr
Camille Götz
10
8 / 2
Kristin Hardt
9
9 / 0
Victoria Robus
4
4 / 0
Tatjana Eichholz
2
2 / 0
Jasmin Pfeil
1
1 / 0
Jana Prokopp
1
1 / 0
Katharina Wietschorke
1
1 / 0
Simone Büttner
0
0 / 0
Tamara Knorr
0
0 / 0
Judith Koffler
0
0 / 0
Nora Lehmann
0
0 / 0
Alexandra Sang
0
0 / 0

Austragungsort

Sporthalle Otto-Hahn-Schule
Urseler Weg 27
60437 Frankfurt-Niedereschbach
Tel: 069/50 73 003

Wegbeschreibung

Götz und Hahn toben sich aus

Ein gelungener Jahresabschluss für die Handballdamen des TV Petterweil. In der Bezirksliga B Ost gelang beim Tabellenachten TuS Nieder-Eschbach ein 28:14 (18:9)-Kantersieg, mit dem man das Jahr mit 11:7 Punkten als Tabellenvierter beendet. Weiter geht’s für die Petterweilerinnen am 1. Februar bei Schlusslicht TG Sachsenhausen.

Die TVP-Damen hatten sich vom knappsten Zwischenstand (3:4) immer weiter abgesetzt. Camille Götz, die mit Jasmin Pfeil aus der A-Jugend prima aushalf, traf zum 3:8 (17.). Kurz vor der Pause stellte die überragende Kristin Hahn per Doppelschlag zum 8:18 (29.) den bis dahin größten Torabstand her. Spielerisch schön anzusehen auch der zweite Abschnitt. Über 9:22 (44./Vici Robus) und 12:24 (53./Jana Prokopp) reifte der 14:28-Endstand (57.) heran, für den Camille Götz mit ihrem zehnten Tor sorgte.

TVP: Judith Koffler, Simone Büttner; Tati Koch (2), Camille Götz (10/2), Jana Prokopp (1), Vici Robus (4), Alexandra Sang, Tamara Knorr, Nora Lehmann, Jasmin Pfeil (1), Katharina Wietschorke (1), Kristin Hahn (9).


Bad Vilbeler Neue Presse vom Dienstag, 09. Dezember 2014

Im PDF-Format anzeigen - Direktlink