TuS Dotzheim

-

TV Petterweil

13

:

17

BLA-Wiesb./Ffm

02. März 2013, 15:00 Uhr

Sophia Sänger zieht Dotzheim den Zahn

Dieser Auftakt macht Appetit auf mehr! Mit einem 17:13 (9:7)-Sieg bei TuS Dotzheim stiegen TV Petterweils Handballerinnen in die Playdowns der Bezirksliga A ein.

Jörg Belter war um sein Amt als Trainer von Petterweils handballdamen am Wochenende weiß Gott nicht zu beneiden! Ohne gelernte Torhüterin und mit nur acht Feldspielerinnen hatte man zum ersten Spiel der Abstiegsrunde in der Bezirksliga A bei TuS Dotzheim antreten müssen. Was tun?

Schließlich erinnerte sich Jörg Belter, dass Feldspielerin Sophia Sänger in der Jugend sich schon mal zwischen die Pfosten gestellt hatte – was sie nun wieder tat, trotz eines Bänderanrisses! – und mit zwei parierten Siebenmetern ihre mutige Klasseleistung zu krönen verstand. "Überhaupt haben wir in kämpferischer Hinsicht ein überragendes Spiel gemacht und leidenschaftlich geackert", lobte Trainer Belter seine Mädels, die sich zudem als sehr strafwurfsicher erwiesen.

Die Partie hatte für den TVP optimal begonnen, denn Sophia Sänger "tötete" bereits in der 1. Spielminute gleich einen von insgesamt zwei Siebenmetern! Über 2:1 (4.) durch Nora Lehmann und 4:2 (10./Annika Keßler) setzten sich die Petterweilerinnen daraufhin bis zur 18. Minute auf 8:4 (Nora Lehmann) ab und lagen zur Pause mit 9:7 vorne. "Nach der Pause übertrieb es Dotzheim mit überhartem Spiel, was leider nicht geahndet wurde", monierte TVP-Trainer Belter und merkte zudem an, dass in drei Situationen "Dotzheim normalerweise hätte Rot kassieren müssen".

Sei’s drum, seine Spielerinnen ließen sich von den Gastgeberinnen nicht provozieren, sondern stellten über 11:7 (32./Keßler), 14:10 (40.) und 16:12 (47.), jeweils durch Kristin Hahn, die Weichen auf Sieg. Bei nur noch vier Punkten Rückstand aufs rettende Ufer ist der Klassenerhalt näher gerückt.

TVP: Sophia Sänger (2 par. 7m); Annika Keßler (4), Ulrike Götz (4), Selina Knorr, Tamara Knorr, Nora Lehmann (4/1), Lucia Mayer, Kristin Hahn (5/2).

Kristin Hardt
5
3 / 2
Nora Lehmann
4
3 / 1
Annika Keßler
4
4 / 0
Ulrike Götz
4
4 / 0
Selina Knorr
0
0 / 0
Tamara Knorr
0
0 / 0
Lucia Mayer
0
0 / 0
Sophia Sänger
0
0 / 0

Austragungsort

Sporthalle Schelmengraben Wiesbaden
Lasalleplatz
65199 Wiesbaden-Dotzheim
Tel: 0611/31-87 5

Wegbeschreibung