TV Petterweil

-

TV Idstein

41

:

19

B-Jugend männlich

BOL-Wiesbaden/Frankfurt

09. Februar 2013, 16:00 Uhr

Deutlicher Sieg gegen den TV Idstein

Mit einem auch in der Höhe verdienten deutlichen 41:19 Heimsieg gegen den TV Idstein festigte der TVP seinen dritten Tabellenplatz in der BZO Wiesbaden/Frankfurt.

Obwohl krankheitsbedingt mit nur 7 Feldspielern angetreten, lieferten die von Gerhard Koffler trainierten Jungs eine jederzeit überzeugende Partie. Vor dem aufmerksamen Niels Eckert zeigte die Abwehr eine über den gesamten Spielverlauf ansprechenden Leistung, zeigte sich durchweg konzentriert und fair. Auch wenn im Angriff nicht alle Torchancen konsequent genutzt wurden, hatte sich der TVP bereits zur Pause einen 10-Tore Vorsprung erspielt (19:9).

Am kommenden Wochenende findet bereits das Rückspiel am Idsteiner Hexenturm statt, dem die Petterweiler nach dieser Leistung zuversichtlich entgegen sehen.

Niels Eckert / Tor (ein par. 7-Meter); Jonas Koffler (9), Marcus Neuhalfen (6/1), Jannik Reinwald (4), Henrik Schrader (3), Lennart Trouvain (10), Kim Voss-Fels (6/1), Paul Werner (3)
Trainer: Gerhard Koffler

7-Meter: 2/2 - 4/3
2-Min.: 2 - 2