FTG Frankfurt II

-

TV Petterweil

16

:

28

D-Jugend männlich

BLB-Ost-Wiesbaden/Frankfurt

30. September 2012, 15:00 Uhr

Dritter Sieg in Serie

Die D-Jugend des TVP feierte bei der FTG Frankfurt II ihren dritten Sieg in Folge in unerwarteter Höhe.

Die junge Mannschaft von Dusan und Gabi Petek zeigte sich von Beginn an konzentriert und führte schnell mit 1:4. Aus einer starken und konzentrierten Abwehr heraus konnte die Führung bis zur zehnten Spielminute auf 3:8 ausgebaut werden. Hinter der Abwehr agierte der starke Torwart Pedro B. Martinez, der nur 5 Tore des Gegners zuließ und sich in der zweiten Spielhälfte selbst in die Torschützenliste eintrug. Habzeitstand: 5:13

In der zweiten Halbzeit agierten die Petterweiler dann etwas unkonzentrierter. Es schlichen sich leichtsinnige Abspielfehler ein, so dass die FTG Frankfurt zu einigen Torerfolgen kommen konnte. Ab der Minute 30 besannen sich die Spieler jedoch wieder auf ihre Stärken, so dass am Ende ein 28:16 Erfolg gefeiert werden konnte. Den Schlusspunkt setzte Johannes Pfeiffer mit seinem Treffer aus 12 Metern.

Hervorzuheben ist eine geschlossene Mannschaftsleistung. Auszeichnen konnte sich neben den neun Torschützen auch Torwart Tobias Koch, der im zweiten Spielabschnitt einige tolle Paraden zeigte.

Pedro Martinez (1. Hz. Tor,) (3), Tobias Koch (2. Hz. Tor); Niels Baumann (2), Kjell Bischoff (5), Alexander Caspary (7/1), Nico Jacob (2), Tim Kreisel (2), Jakob Mucke, Valentin Müller (2), Johannes Pfeiffer (3), Arne Schläfer, Jan Luca Vogt (2).
Trainerteam: Dusan Petek, Gabi Petek, Jürgen Baumann, Stefan Loth

Austragungsort

Sporthalle Ernst-Reuter-Schule
Praunheimer Weg 124
60439 Frankfurt-Niederursel
Tel: 069/212-32 000

Wegbeschreibung