SG Wallau

-

TV Petterweil

31

:

27

B-Jugend männlich

BOL-Wiesbaden/Frankfurt

17. Dezember 2011, 15:00 Uhr

Erste Niederlage im neunten Saisonspiel

Im neunten Spiel der Saison haben sich die Wetterauer bei der gut aufgelegten SG Wallau selbst geschlagen. Obwohl Torhüter Niels Eckert bereits in der ersten Minute einen 7-M hielt und der TVP anschließend mit 1:0 in Führung ging, agierte der TVP im Spitzenspiel der BZO Wiesbaden/Frankfurt sehr nervös. Durch einige Abspielfehler, sehr viele Fehlwürfe und überhastete Angriffe kam der TVP schnell ins Hintertreffen und lief von da an einem permanenten Rückstand hinterher. Halbzeitstand: 15:12

Im zweiten Spielabschnitt konnte der TVP in der Anfangsphase (2. Minute) erneut einen 7-M abwehren (Marc Popp) und spielte fortan ein wenig konzentrierter. Zweimal konnten die Gäste noch den Anschlusstreffer erzielen (23:22 + 24:23), anschließende 7-m und Zeitstrafen verhinderten dann aber einen möglichen Ausgleich. Alles in allem haben sich die Wetterauer jedoch durch eine erstmals unbefriedigende Angriffsleistung selbst geschlagen.
Endstand: 31:27

Niels Eckert (1 par 7-M), Mark Popp (1 par. 7-M); Timon Flach, Sebastian Haak, Lukas Koffler, Jonas Koffler (2), Marcus Neuhalfen (4/2), Timo Terkowsky (9), Lennart Trouvain (2) Jens Wassberg (8/1), Kim Voss-Fels (1), Paul Werner (1)
Trainer: Christine Robus, Susanne Kaidusch

Austragungsort

Ländcheshalle Hofheim-Wallau
Am Rheingauer Weg 21
65719 Hofheim-Wallau
Tel: 06122/14 881

Wegbeschreibung