TV Petterweil

-

TSG Nordwest

18

:

11

Bezirksliga A - Frankfurt

13. März 2011, 15:15 Uhr

Marisol Escalera schnürt Siegsack zu

Wenn auch stark ersatzgeschwächt, warteten die von Bettina Michalke trainierten Petterweilerinnen bei ihrem 18:11 (10:6)-Heimsieg über die TSG Nordwest Frankfurt nach schleppendem Beginn mit einer starken Leistung auf. Just nach einer Auszeit sollte der Schalter umgelegt werden können und über ein 7:3 (19. ) durch Anja Wille sowie 10:6 (30./Vici Robus) bauten die Petterweilerinnen ihren Vorsprung nach der Pause kontinuierlich aus. Anja Wille traf zum 13:7 (35.), Jeanette Werner erzielte das 16:9 (46.) und der 18. Treffer des TVP blieb «Comebackerin» Marisol Escalera vorbehalten.

TVP: Doro Fischer (1 par. 7m), Julia Ring (nach Kreuzbandriss-Pause; beide im Tor); Nora Lehmann (4), Tamara Knorr, Sezin Öztasli, Annika Keßler (2), Alexandra Sang, Marisol Escalera (1), Jeanette Werner (1), Diana Müller (1), Anja Wille (5/1), Vici Robus (1), Wibke Therstappen (3).

Anja Wille
5
4 / 1
Nora Lehmann
4
4 / 0
Wibke Therstappen
3
3 / 0
Annika Keßler
2
2 / 0
Marisol Escalera
1
1 / 0
Diana Niedersetz
1
1 / 0
Victoria Robus
1
1 / 0
Jeanette Werner
1
1 / 0
Dorothea Fischer
0
0 / 0
Ulrike Götz
0
0 / 0
Tamara Knorr
0
0 / 0
Sezin Öztasli
0
0 / 0
Julia Ring
0
0 / 0
Alexandra Sang
0
0 / 0