TG 04 Sachsenhausen

-

TV Petterweil

20

:

19

Bezirksliga A - Frankfurt

18. September 2010, 18:00 Uhr

Überflüssig wie ein Kropf

Einen Fehlstart legte die aus der Bezirksoberliga in die Bezirksliga A Frankfurt abgestiegene Damenmannschaft des TVP hin, die bei TG 04 Sachsenhausen – einem absolut schlagbaren Gegner – mit 19:20 (8:8) den Kürzeren zog. Die Niederlage hatte man sich allerdings mit einer Vielzahl von technischen Fehlern selbst zuzuschreiben, mit denen man zugleich den Gastgeber unnötig starkgemacht hatte.

Auffälligste Spielerin des TVP war noch Torhüterin Saskia Sinner. Die Abwehr hatte zunächst gut begonnen, ließ dann aber nach, zugleich wurden viele Chancen unkonzentriert vergeben. Die 1:0 (1.)-Führung durch Elke Börstler machte Appetit auf mehr, doch über 6:6 (23.) durch Tati Koch und 8:8 (27.) durch Anja Wille verlief die Partie zunächst total ausgeglichen.

Im zweiten Abschnitt legten die durch Neuzugang Sezin Öztasli (Ex-TSG Frankfurter Berg) und Wiedereinsteigerin Tamara Knorr ergänzten TVP-Mädels zum 11:9 (35./Vici Robus), 14:13 (46./Ulli Götz) und 16:14 (48./Anja Wille) stets vor – am Ende kippte die Partie jedoch durch besagte technische Schnitzer und es reichte durch Elke Börstler nur noch zu Anschlusstreffern zum 18:19 und 19:20.

TVP: Saskia Sinner, Doro Fischer – Elke Börstler (4), Nora Lehmann, Sophia Sänger, Selina Knorr (2), Sezin Öztasli, Tati Koch (1), Ulrike Götz (5/3), Wibke Therstappen (1), Anja Wille (3), Alexandra Sang (1), Victoria Robus (2), Tamara Knorr.

Ulrike Götz
5
2 / 3
Elke Börstler
4
4 / 0
Anja Wille
3
3 / 0
Selina Knorr
2
2 / 0
Victoria Robus
2
2 / 0
Tatjana Eichholz
1
1 / 0
Alexandra Sang
1
1 / 0
Wibke Therstappen
1
1 / 0
Dorothea Fischer
0
0 / 0
Tamara Knorr
0
0 / 0
Nora Lehmann
0
0 / 0
Sezin Öztasli
0
0 / 0
Sophia Sänger
0
0 / 0
Saskia Sinner
0
0 / 0

Austragungsort

Sporthalle Süd Frankfurt
Willemerstr. 12
60594 Frankfurt-Sachsenhausen
Tel: 069/212-33 529

Wegbeschreibung