Handball aktuell

Sportehrenpreis geht an Edmund Peschke

14. September 2017

Der Sportehrenpreis des Wetteraukreises 2017 wird an den Handballer Edmund Peschke aus Karben-Petterweil verliehen. Das teilte Landrat Joachim Arnold in einer Presseerklärung mit. weiter lesen

Petterweil will Aufwärtstrend fortsetzen

12. September 2017

»Stillstand ist Rückschritt«, mahnt Heiko Trinczek, Trainer des Landesligisten TV Petterweil, vor dem Start in die Saison 2017/18.

Hier gehts zum Bericht der Wetterauer Zeitung

Übungsleiter(in) für Kinderturnen gesucht

03. September 2017

Bewerbungen bitte an info@tv-petterweil.de

Petterweiler Handballtage 2017 ein voller Erfolg

23. August 2017

Am 19. Und 20. August stellten sich die aktuellen Mannschaftskader des TV Petterweil im Rahmen der Petterweiler Handballtage dem Publikum vor. weiter lesen

Fotos

Die Handballer des TVP sind jetzt auch auf Facebook zu finden

21. August 2017

hier gehts zu facebook

Trainingslager ein voller Erfolg

14. August 2017

Am 11.08.2017 startete um 12.00 Uhr die 1.Mannschaft des TV Petterweil mit 17 Spielern in Richtung Fischborn im Vogelsberg. Zum 6. Mal war das Themenhaus die Anlaufstelle um die Grundlage für die Saison zu legen.

Hier gehts zum Bericht

"Hier geht jeder für jeden durch’s Feuer"

10. August 2017

Vom 4. bis 6. August verbrachte die Damenmannschaft des TVP ihr Vorbereitungstrainingslager in Birstein/Fischborn. weiter lesen

Handball Camp des TVP ein voller Erfolg

07. Juli 2017

„Gemeinsam Kindern Freude schenken“

Unter diesem Motto begann am Montag, den 03.07.2017, pünktlich um 09:00 Uhr, das Handball Camp des TV Petterweil. In Kooperation und unter Leitung der Handballschule Chrischa Hannawald starteten 51 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren in drei schweißtreibende Handballtage.

zum Bericht

Fotos

Koffler freut sich über Rückkehr zum TVP

05. Juli 2017

Der Handballer Felix Koffler ist ein Petterweiler Urgestein. Nach einjährigem Intermezzo bei der TG Friedberg ist er zum TV Petterweil zurückgekehrt. Im Interview spricht er über seinen Wechsel.

Interview mit Peter Hett von der Wetterauer Zeitung