Handball aktuell

Spielbetrieb im Bereich der Ober- und Landesligen bis 8.11.2020 unterbrochen !!

22. Oktober 2020

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

aufgrund der stark ansteigenden Infektionszahlen und der Anzahl der bereits durch die Vereine abgesagten Spiele sieht sich das Präsidium des Hessischen Handball-Verbands leider gezwungen den Spielbetrieb im Bereich der Ober- und Landesligen (Erwachsene und Jugend) bis einschl. 8.November 2020 zu unterbrechen. Es hat sich gezeigt, dass die bisher durchgeführten Maßnahmen des HHV seitens der Vereine sehr gut und zum größten Teil auch sehr verantwortungsbewusst akzeptiert wurden. Trotzdem sind wir der Meinung, dass eine zeitweise Unterbrechung der Runde für den gesamthessischen Spielbetrieb nötig ist, da dieser aufgrund der berechtigten Maßnahmen vieler Städte und Landkreise nahezu zum Erliegen gekommen ist. Das Präsidium behält die Lage weiterhin im Blick und wird rechtzeitig über das weitere Vorgehen nach dem 8.November entscheiden. Bleiben Sie alle gesund !

Mit den besten Grüßen: Gunter Eckhart, (Präsident HHV)

Der Spielbetrieb auf Bezirkebene (Aktive + Jugend + Auswahlmaßnahmen) wird bis 3.11.2020 eingestellt

18. Oktober 2020

Hintergrund:
Fast alle Landkreise und Städte im Bezirk Wiesbaden/Frankfurt sind als Risikogebiet eingestuft. Am geplanten 1. Spieltag im Aktivenbereich wurde von 54 geplanten Spielen nur 1 Spiel durchgeführt. Viele Vereine haben bereits die Teilnahme am Spielbetrieb bis Ende des Jahres abgesagt. Einige Vereine haben bereits SpielerInnen die sich aktuell in Quarantäne befinden, bzw. getestet wurden.

Der Bezirk wird das Geschehen weiter beobachten und die Entscheidung zur Aufnahme des Spielbetriebes von der weiteren Entwicklung abhängig machen. Als Orientierung wird hier die Einstufung der Risikogebiete des RKI dienen.

Über die Wertung der Runde, über möglichen Spielvarianten nach Aufnahme des Spielbetriebes wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, in Abwägung aller Erkenntnisse und dem wichtiges Ziel "GESUNDHEIT" hat der Bezirk keine Alternativen zur getroffenen Entscheidung gesehen. Wir hoffen weiterhin auf eine Eindämmung und rückläufige Fallzahlen und werden dann Möglichkeiten zur Aufnahme des Spielbetriebes prüfen.
BLEIBT ALLE GESUND !!!!

Der Bezirksspielausschuss Wiesbaden/Frankfurt

Nach dem Oberliga-Aufstieg: TV Petterweil sieht sich für neue Saison gut gerüstet

13. Oktober 2020

Der TV Petterweil ist die erste Mannschaft aus der Wetterau seit Langem, die es in die Handball-Oberliga Hessen geschafft hat - auch dank des Saisonabbruchs aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Dort erwartet das Team eine starke Staffel, in der es vor allem um den Klassenerhalt geht.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung

Beitragsanpassung zum 01.01.2021

11. Oktober 2020

Sehr geehrte Mitglieder des TV 1860 Petterweil e.V.,

wie wir Sie bereits im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 09. September 2020 informiert haben, werden wir die Mitgliedbeiträge gestaffelt zum 01.01.2021 sowie in einem zweiten Schritt zum 01.01.2023 anpassen.

Die Beitragsanpassung wurde gemäß §7 der Satzung des TVP am 04.06.2020 vom Vorstand beschlossen und in den Jahreshauptversammlungen der Abteilungen Handball sowie Turnen/Leichtathletik bestätigt.

Der Vorstand des TV 1860 Petterweil e.V.

Nähere Informationen unter: Verein - Betrittsformular

Klarer Erfolg für Petterweil

29. September 2020

(hep). Handball-Oberligist TV Petterweil hat am frühen Samstagabend ein Testspiel beim Klassenkonkurrenten HSG Wettenberg deutlich mit 26:18 (15:10) gewonnen.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung

1.Mannschaft beim Linden-Cup

01. September 2020

Spielplan:
Mittwoch, 02.09.20:
18.00 Uhr TV Petterweil - TSF Heuchelheim 32:23

Freitag, 04.09.20:
20.30 Uhr TV Petterweil - TG Friedberg 37:24

Sonntag, 06.09.20:
17.15 Uhr HSG Pohlheim - TV Petterweil 24:25

Die Spiele sind per Livestream zu sehen auf dem You Tube Kanal der HSG Linden:
https://www.youtube.com/channel/UC5bfVZJOIiKnsNpgCffupPA

FSP Damen TVP - TG Friedberg 20:23

23. August 2020

Fotos

Hessischer Handballverband verschiebt Saisonstart - Basis kritisiert Ausnahmeregelung

20. August 2020

Der Hessische Handball-Verband hat wie erwartet den Saisonstart aufgrund der Coronavirus-Pandemie mehr als einen Monat nach hinten verschoben. Falls die Gegebenheit vor Ort ein Spiel möglich machen, könnte es auch schon vorher Handball geben - meist jedoch ohne Zuschauer.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung

Sieg und Niederlage für TV Petterweil

17. August 2020

(hep). Gleich zweimal unterzog sich Handball-Oberligist TV Petterweil am Wochenende einer Leistungsüberprüfung. Zunächst feierte die Mannschaft von Trainer Martin Peschke in eigener Halle am Samstagvormittag einen 33:26-Sieg gegen den Landesliga-Aufsteiger HSG Hungen/Lich, ehe es am Sonntagnachmittag gegen den mittlerweile als HSG Breckenheim/Wallau/Massenheim firmierende TV Breckenheim, die sich in der abgebrochenen Spielzeit 2019/2020 als Aufsteiger den Oberliga-Klassenerhalt gesichert hatte, eine 27:28-Niederlage setzte.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung

Nach der Pause läuft’s beim TVP

13. August 2020

(hep). Im dritten Testspiel gab es am Mittwochabend für den Neu-Oberligisten TV Petterweil den zweiten Sieg zu verzeichnen. Im Spiel gegen den Süd-Landesligisten TGS Niederrodenbach gab es einen deutlichen Sieg: 39:25 (16:16).

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung

TV Petterweil vor dem Oberliga-Start: Eine Planung voller Fragezeichen

12. August 2020

Martin Peschke ist in sportlicher Hinsicht so etwas wie die One-Man-Show beim TV Petterweil. Der Trainer hat den Klub aus dem Karbener Stadtteilt zur neuen Saison in die Handball-Oberliga geführt. Und steht als Aufsteiger ohnehin vor großen Herausforderungen - nun kommt auch noch die Corona-Problematik dazu. Ein Gespräch über Zukunftsszenarien, Kaderplanung und das Umfeld bei den Schwarz-Gelben aus dem Süden der Wetterau

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung

Debüt gelungen

09. August 2020

(hep). Der Wetterauer Handball-Oberliga-Aufsteiger TV Petterweil hat am späten Sonntagnachmittag die Reihe seiner Testspiele mit einem 27:21-Sieg gegen Landesligist TG Kastel fortgesetzt. Wie schon in der Vorwoche beim 20:20 gegen die HSG Goldstein/Schwanheim wurde die Partie in der Sporthalle in der Sauerbornstraße aufgrund der Maßnahmen wegen der Coronavirus-Pandemie unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung
Fotos

Ergebnis nur Nebensache

04. August 2020

Der TV Petterweil ist mit einem Testspiel gegen Goldstein/Schwanheim in die Vorbereitung auf die neue Handball-Saison gestartet. Das Ergebnis war für die Oberliga-Aufsteiger aber Nebensache.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung

Erstes Testspiel endet 20 : 20

02. August 2020

TVP I - HSG Goldstein/Schwanheim

Hier geht's zum Spielbericht
Fotos

Handball Camp im Zeichen von Corona

14. Juli 2020

Dieses Jahr fand das Handball Camp des TV Petterweil unter besonderen Voraussetzungen statt. Bis kurz vor dem Termin stand noch nicht fest, ob das Camp überhaupt stattfinden kann. Um so glücklicher waren alle Beteiligten, als die Lockerungen in den Corona Vorgaben der hessischen Landesregierung das Camp dann doch möglich machten. weiter lesen

Mario Fernandes wechselt zum TV Petterweil

29. Mai 2020

Dem TV Petterweil ist ein Transfer-Coup gelungen: Der Oberliga-Aufsteiger hat das Rennen um Mario Fernandes gewonnen. Nach seinem Abschied vom TV Hüttenberg war der Kreisläufer heiß begehrt. Aber auch die weiteren drei Neuzugänge beim TVP haben es in sich.

Artikel der Wetterauer Zeitung

Auszug aus dem Stadtjournal Karben: Der TV 1860 Petterweil wird Landesliga-Meister und steigt auf

03. Mai 2020

Viele Petterweiler und Kärber hatten die Daumen für das Handball-Projekt „Meister und Aufstieg“ des TV 1860 Petterweil gedrückt.

Mit Erfolg!

Die erste Männer-Mannschaft hat die Landesliga-Meisterschaft geholt und damit den Aufstieg in die Oberliga perfekt gemacht.

Titelseite des Stadtjournals Karben
Artikel aus dem Stadtjournal Karben

Der Petterweiler Weg: Das große Aufstiegsinterview mit TVP-Trainer Martin Peschke

15. April 2020

Eine Meisterschaft ohne Feier, ein Aufstieg ohne Fest. Heimlich, still und leise ist der TV Petterweil zurück in der Handball-Oberliga. Im Interview blickt Trainer Martin Peschke vor - und zurück.

Artikel der Wetterauer Zeitung

Wie der Aufstieg gefeiert wird

27. März 2020

Der TV Petterweil hat die Handball-Landesliga nach Belieben dominiert. Der Aufstieg in die Oberliga ist die logische Folge. Die Coronavirus-Krise lässt zwar noch einige Fragezeichen stehen, am Stolz auf das Geleistete ändert das aber nichts.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung:

Mit schwarz-gelbem Herzen: Wie Jonas Koffler den TV Petterweil prägt

27. Februar 2020

Eigengewächs, Torschützenkönig, Führungsspieler: Jonas Koffler spielt beim TV Petterweil eine Ausnahmerolle.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung:

Der Mann, der aus unseren Kindern kleine Stars macht

01. April 2019

Es ist fast so, als wäre er der Weihnachtsmann des TV Petterweil. Jedes Heimspiel-Wochenende freuen sich unsere Jugendlichen, wenn sie Guido in der Halle erblicken. Mit einer scheinbar unermüdlichen Geduld und einer riesen Portion Spaß fotografiert er unsere Youngster in allen erdenklichen Spielsituationen. weiter lesen