Handball aktuell

Phase sechs ist angelaufen

06. Juli 2020

Das Verbot für Lehrgänge/Beach-Turniere/besondere Spielformen/Freundschaftsspiele bleibt vorläufig bestehen, bis die Hess. Landesregierung die Erlaubnis für Stufe 7 erteilt!!

Darüber hinaus dürfen für den Trainingsbetrieb nun auch Umkleidekabinen und Duschen wieder genutzt werden. Auch hier gilt es die Fünf-Quadratmeter-Regelung zu beachten. Auch hier der Hinweis auf lokale Maßnahmen, die dies nicht zulassen genießen Vorrang und sind einzuhalten.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung:

Eine neue Corona-Freundschaft unter Nachbarn

03. Juli 2020

Die beiden Turnvereine aus Petterweil und Okarben nutzen die Situation, um gemeinsame Wege zu ergründen.

Neue Zeiten erfordern neue Wege – Das dachten sich auch die beiden größten Sportvereine aus den Karbener Stadtteilen Petterweil und Okarben.
Durch die Kontaktbeschränkungen der vergangenen Monate konnte man über einen langen Zeitraum den Sport nicht zu den Sportlern bringen.

„Und dass, obwohl wir es alle für unsere Gesundheit gut gebrauchen können!“, meint Ralf Schreyer, Vorsitzender des TV Petterweil.

Für die Funktionäre der beiden Vereine war dieser Zustand eine große Herausforderung, denn man wollte seine Sportsfreunde Zuhause nicht alleine lassen. Unabhängig voneinander hat man deshalb die nächstgelegene Lösung gefunden: Mittels Video-Konferenzen Sportler und Trainer vor den heimischen Fernsehern zusammenzuführen. „Im Bereich des Online-Sports hatten wir bisher kaum Know-How und mussten erst einmal so einige Hindernisse überwinden“, so Sebastian Wollny, Vorsitzender des TV Okarben.

Natürlich klappt das nicht mit allen Sportangeboten:
Vor allem das Training der Mannschaftssportarten, z.B. Basketball oder Handball, können kaum bis gar nicht vor dem heimischen Fernseher absolviert werden, aber bei den Gymnastik- und Fitness-Angeboten klappt es erstaunlich gut. Die vermeintliche Konkurrenz zu anderen Online-Angeboten ist für Wollny nicht existent: „Im Gegensatz zu Online-Videos kann man bei uns gemeinsam trainieren, bekommt personalisierte Verbesserungs-Hilfen, kann Fragen stellen und hat jede Woche eine feste Zeit im Termin-Kalender.“ Dabei werden Kreislauf und Körperspannung gestärkt, was wiederum auch für das Immunsystem gut ist. „Wir bekommen ein durchweg positives Feedback von den Teilnehmern“, so Wollny weiter.

Die beiden Ortskerne sind nur wenige Kilometer voneinander entfernt, und für Online Angebote sind weder Wohnort noch die Entfernung zur Turnhalle entscheidend - Und so haben sich die beiden Vereine entschieden, ihre Online-Angebote zu bündeln. „Das bringt Vorteile für alle: Mehr Auswahl und Termine für alle Teilnehmer“, so Schreyer. Von Rücken-Fit für das Home-Office bis hin zum Faszien-Training für Zuhause wird hier so einiges auch für die Nach-Corona-Zeit geboten.
Doch es kommt noch besser: Das gemeinsame Online-Sportangebot ist offen für alle – Es wird keine Mitgliedschaft benötigt! Jeder mit einem Internet-fähigen Gerät ist gerne gesehen und kann mitmachen. Über die Webseiten der Vereine unter tv-petterweil.de/turnen/aktuell/ oder tvokarben.de kann darauf gegriffen werden.
Der verstärkte Austausch der vergangenen Wochen lässt die beiden Vereine nun auch über weitere Punkte der Zusammenarbeit nachdenken, denn sowohl die sportliche Ausrichtung, wie auch die Vereinsstruktur der Turnvereine, sind miteinander vergleichbar.

Link zur Pressemitteilung

Mario Fernandes wechselt zum TV Petterweil

29. Mai 2020

Dem TV Petterweil ist ein Transfer-Coup gelungen: Der Oberliga-Aufsteiger hat das Rennen um Mario Fernandes gewonnen. Nach seinem Abschied vom TV Hüttenberg war der Kreisläufer heiß begehrt. Aber auch die weiteren drei Neuzugänge beim TVP haben es in sich.

Artikel der Wetterauer Zeitung

Auszug aus dem Stadtjournal Karben: Der TV 1860 Petterweil wird Landesliga-Meister und steigt auf

03. Mai 2020

Viele Petterweiler und Kärber hatten die Daumen für das Handball-Projekt „Meister und Aufstieg“ des TV 1860 Petterweil gedrückt.

Mit Erfolg!

Die erste Männer-Mannschaft hat die Landesliga-Meisterschaft geholt und damit den Aufstieg in die Oberliga perfekt gemacht.

Titelseite des Stadtjournals Karben
Artikel aus dem Stadtjournal Karben

Der Petterweiler Weg: Das große Aufstiegsinterview mit TVP-Trainer Martin Peschke

15. April 2020

Eine Meisterschaft ohne Feier, ein Aufstieg ohne Fest. Heimlich, still und leise ist der TV Petterweil zurück in der Handball-Oberliga. Im Interview blickt Trainer Martin Peschke vor - und zurück.

Artikel der Wetterauer Zeitung

Wie der Aufstieg gefeiert wird

27. März 2020

Der TV Petterweil hat die Handball-Landesliga nach Belieben dominiert. Der Aufstieg in die Oberliga ist die logische Folge. Die Coronavirus-Krise lässt zwar noch einige Fragezeichen stehen, am Stolz auf das Geleistete ändert das aber nichts.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung:

Gerade noch so

09. März 2020

(tfl). Es drohte die nächste Niederlage gegen einen vermeintlich "Kleinen" der Handball-Landesliga. Doch Tabellenführer TV Petterweil kämpfte sich bei Aufsteiger TGS Langenhain nach zwischenzeitlich sieben Toren Rückstand zurück und nahm beim 24:24 (14:12) immerhin einen Punkt mit.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung:

Mit schwarz-gelbem Herzen: Wie Jonas Koffler den TV Petterweil prägt

27. Februar 2020

Eigengewächs, Torschützenkönig, Führungsspieler: Jonas Koffler spielt beim TV Petterweil eine Ausnahmerolle.

Hier geht's zum Bericht der Wetterauer Zeitung:

Der Mann, der aus unseren Kindern kleine Stars macht

01. April 2019

Es ist fast so, als wäre er der Weihnachtsmann des TV Petterweil. Jedes Heimspiel-Wochenende freuen sich unsere Jugendlichen, wenn sie Guido in der Halle erblicken. Mit einer scheinbar unermüdlichen Geduld und einer riesen Portion Spaß fotografiert er unsere Youngster in allen erdenklichen Spielsituationen. weiter lesen