Männliche D-Jugend des TVP ist Meister der Bezirksliga A 2016/2017

Es ist vollbracht - nach einer tollen Saison mit harter Arbeit, viel Kampf und Einsatzbereitschaft, aber auch Spaß und guter Laune gab es für alle einen erfolgreichen Saisonabschluss.

Nach einer eher durchwachsenen Qualifikationsrunde stand unsere Mannschaft in der recht ausgeglichenen Bezirksliga A mit nur 2 Niederlagen lange an der Tabellenspitze.

So kam es am Samstag zum alles entscheidenden „Finale“ beim Tabellenzweiten TSG Münster II (bis dahin 5 Minuspunkte). 

Mit entsprechendem Selbstvertrauen sowie vielen guten Wünschen im Gepäck, zahlreichen mitgereisten Eltern, Großeltern, Geschwistern, Freunden und toller Stimmung auf der Tribüne, legten die Jungs und Mädels auf dem Spielfeld los wie die Feuerwehr. Nach 5 min stand es bereits 5:1 für unser Team. Diesen Vorsprung sollten sie bis zum Ende der Partie nicht mehr abgeben.

Aufbauend auf einer überzeugenden Abwehrarbeit, mit gut aufgelegten Torhütern und schön heraus gespielten Toren gewannen sie das entscheidende Spiel am Ende verdient mit 22:18. Mit dieser geschlossenen Mannschaftsleistung krönten sie damit eine tolle Saison und wurden verdient Meister. Herzlichen Glückwunsch!

Es spielten in dieser Saison 

Im Tor: Nils und Asmaa 

Im Feld: Alina, Falk, Finn, Jannik, Jonas, Laurens, Marius, Moritz, Nils, Philipp, Raphael und Torben