TV Petterweil

-

TV Idstein

21

:

19

Oberliga

30. November 2008, 14:00 Uhr

Nach zuletzt an Punkten gemessen eher dürren Wochen verzeichneten die Mädels von TV Petterweils C1-Jugend in der Oberliga Mitte mit dem 21:19 (8:6) gegen das punktlose Schlusslicht TV Idstein wieder ein Erfolgserlebnis.

Das 0:1 sollte der einzige Rückstand der in der Abwehr sehr überzeugend auftretenden Petterweiler Mädchen im gesamten Match bleiben, das im Zeichen der beiden gut aufgelegten TVP-Torhüterinnen Natalija Milowanovic und Judith Koffler sowie einer vorne wie hinten überzeugenden Laura Schulz stand, die mit ihrem Doppelschlag zum 12:8 (33.) und 13:8 (34.) für die frühzeitige Entscheidung gesorgt hatte. Im Grunde genommen hatte man den Gegner sogar noch sicherer im Griff, als es das Endergebnis andeutet, denn nach dem 21:17 (48.) durch Nora Bakhcha durfte Idstein nur noch etwas «Kosmetik» zum 21:19-Endstand betreiben.

TVP: Natalija Milowanovic (2 par. 7m), Judith Koffler (3 par. 7m); Jenny Wertsch (3 Tore), Marie Schulz, Laura Müller (8), Laura Schulz (6/1), Fanny Götz, Nora Bakhcha (2), Lucia Mayer, Camille Götz (1), Christina Koch (1).

SpielerFeldtoreSiebenmeterGesamt
Laura Müller808
Laura Schulz516
Jennifer Wertsch303
202
Camille Götz101
Christina Koch101
Natalija Milowanovic000
Marie Schulz000
Fanny Götz000
Lucia Mayer000
Judith Koffler000