FSG Holzheim/Limburg

-

TV Petterweil

19

:

21

Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt

13. Oktober 2018, 16:00 Uhr

Austragungsort

Sportzentrum Diez
Zum Wasserwäldchen
65582 Diez
Tel: 06432/2650

Wegbeschreibung

Petterweiler Handballerinnen behaupten sich in spannender Schlussphase

Auch die fünfte Prüfung in dieser Saison lösten die Petterweiler Handballerinnen in der Bezirksliga A. Das Team von Trainer Frank Staudinger bleibt Tabellendritter, da auch Spitzenreiter TSG Eppstein und der Zweite HSG Hochheim/ Wicker erfolgreich waren.

FSG Holzheim/Limburg — TV Petterweil 19:21 (6:10).

Eine stabile Deckung war die Trumpfkarte des Gästeteams in der ersten Halbzeit. Allerdings verpasste es der TYP, bis zur Pause höher zu führen, denn nach dem 10:6 (24.) durch Jasmin Pfeil blieben in den folgenden sechs Minuten einige Chancen ungenutzt. Dies sollte sich rächen: Ab Mitte des zweiten Spielabschnitts gelang es der Spielgemeinschaft immer wieder auszugleichen (14:14/44., 15:15/45. 17:17/49. und 19:19/56.). Doch die Petterweilerinnen hatten in diesen brenzligen Situation stets eine Antwort parat aber auch in der einen oder anderen Szene Glück, dass sie nicht in Rückstand gerieten. „Sehr zufrieden" sei Staudinger über den glücklichen Auswärtssieg gewesen, auch wenn die Partie hätte kippen können. Die Aussichten, zumindest einen Platz im Mittelfeld zu sichern, sind nach dem bisherigen Saisonverlauf realistisch.

Für Petterweil trafen: Pfeil (8/4), Kömpel (5), Barth (4), Börstler, Hahn, Hess und Vogt.


Bad Vilbeler Neue Presse vom Dienstag, 16. Oktober 2018

Im PDF-Format anzeigen - Direktlink