TV Idstein

-

TV Petterweil

16

:

40

B-Jugend männlich

BOL-Wiesbaden/Frankfurt

11. Dezember 2011, 14:00 Uhr

Hoher Favoritensieg in Idstein

Beim TV Idstein feierte die mB1 des TV Petterweil einen verdient hohen Sieg, bei dem sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Bereits nach fünf Minuten hatten sich die Wetterauer nach einem Tor von Marcus Neuhalfen ein 6:0 erspielt. Erst nach weiteren fünf Minuten sollte den Gastgebern der erste Treffer zum 1:10 gelingen. Die gute Torhüterleistung von Niels Eckert erlaubte im ersten Spielabschnitt dann auch nur sechs Gegentreffer. Halbzeitstand: 19:6.

Die zweite Halbzeit läutete Jens Wassberg mit seinem achten Treffer zum 20:7 ein. Der Gegner reagierte und ging zu einer offensiven Deckung des Petterweiler Rückraums über. Das gab vor allem Paul Werner und Sebastian Haack Gelegenheit sich in Szene zu setzen und mehrfach einzunetzen. Mit einem sehenswerten Doppelpass schlossen die Koffler-Brüder Lukas und Jonas das Spiel ab. Eine geschlossene Mannschaftsleistung führte zum
Endstand von 40:16.

Niels Eckert, Mark Popp (Tor); Timon Flach (2), Sebastian Haak (6), Lukas Koffler (4) , Jonas Koffler (4), Marcus Neuhalfen (3), Timo Terkowsky (3), Jens Wassberg (10/1), Paul Werner (7), Luca Zeiß (1)
Trainer: Christine Robus, Susanne Kaidusch

Austragungsort

Sporthalle Am Hexenturm Idstein
Limburger Str. 17
65510 Idstein
Tel: 06126/13 96

Wegbeschreibung