SG Sossenheim

-

TV Petterweil

19

:

20

A-Jugend weiblich

Bezirksoberliga-Frankfurt/Wiesbaden

26. März 2011, 15:30 Uhr

Letztes Spiel, erster Sieg

In ihrem letzten Saisonspiel feierten die A-Jugend-Mädels des TV Petterweil mit 20:19 (12:8) bei der SG Sossenheim zugleich auch ihren ersten Sieg, konnten dadurch die «rote Laterne» aber nicht mehr loswerden. Wenn es auch am Ende nochmal knapp zuging: am verdienten Sieg des TVP um das überragende Trio Jennifer Wertsch, «Heidi» Langelüddecke und Sarah Weil war nicht mehr zu rütteln.

Die TVP-Mädels hatten eine schnelles 2:0 (7./Marie Heinrich) vorgelegt, das sie dann über 8:3 (19./Wertsch) und 9:4 (20./Weil) bis zur Pause mit 12:8 (27./Christina Koch) in etwa gehalten hatten. Jenny Wertsch stockte den Vorsprung bis zur 35. Minute auf 15:9 auf, ehe es über 14:19, 18:20 und 19:20 (58.) nochmal kritisch werden sollte.

TVP: Natalija Milowanovic – Jennifer Wertsch (7/2), Marie Schulz (1), Christina Koch (2/1), Henrika Langelüddecke (3), Lucia Mayer, Marie Heinrich (4), Saskia Rafalski, Sarah Jung (1), Sarah Weil (2).

Austragungsort

Sporthalle BIKUZ F.-Höchst
Gebeschußstr. 5-19
65929 Frankfurt-Höchst
Tel: 069/31 69 80

Wegbeschreibung