TV Petterweil

-

TSG Ober-Eschbach

21

:

33

A-Jugend weiblich

Bezirksoberliga-Frankfurt/Wiesbaden

30. Januar 2011, 14:00 Uhr

Es bleibt dabei: die weibliche A-Jugend des TV Petterweil kommt in der Bezirksoberliga Ffm./Wiesbaden auf keinen grünen Zweig! Auch gegen die TSG Ober-Eschbach sprang nicht der erste Punktgewinn heraus, stattdessen setzte es eine 21:33 (14:16)-Klatsche. Trainer Jörg Belter: «Das war die Quittung dafür, dass das Gros der Mannschaft jegliche Einstellung zu Spiel und Gegner hat vermissen lassen.»

Auszunehmen von Belters Kritik seien nur die erkrankt in die Partie gegangene Torfrau Natalija Milowanovic, mit Abstrichen Christina Koch und «Heidi» Langelüddecke – vor allem aber, und dies mit weitem Abstand, die überragende Jenny Wertsch, auf deren Konto 13/5 der 21 TVP-Treffer gegangen waren.

TVP: Natalija Milowanovic (3 par 7m) – Jenny Wertsch (13/5), Marie Schulz, Saskia Rafalski (1), Heidi Langelüddecke (1), Laura Müller (3), Marie Heinrich (1), Lucia Mayer (1), Fanny Götz, Laura Schulz, Christina Koch (1).