TV Petterweil I

-

HSG Dutenhofen/Münchholzhausen

20

:

19

C-Jugend männlich

Oberliga-Mitte

24. Oktober 2010, 16:00 Uhr

Heimsieg

In einem Nachholspiel der OL-Mitte empfing der TVP die Mannschaft der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen und hatte Grund zum Jubeln. Nach umkämpften 50 Minuten war der erhoffte zweite Heimsieg unter Dach und Fach.

Zwar gelang den Gästen der erste Treffer des Spiel, es sollte aber die einzigste Führung gewesen sein. Beide Mannschaften taten sich von Beginn an schwer, um ins Spiel zu kommen, wobei der TVP spielerisch mehr überzeugen konnte aber immer wieder am sehr starken Schlussmann der Gäste scheiterte. Da die Gäste ihrerseits im Angriff häufig zu unkonzentriert agierten und auch Niels Eckert eine gute Leistung bot, konnte ein knapper 10:9 Vorsprung in die Pause gebracht werden.

Den besseren Start nach Wiederanpfiff hatten die Gastgeber, die nach einem Treffer von Jonas Koffler in der 35. Minute mit 15:10 in Führung gingen. Die Gäste legten jedoch nochmals einen Zahn zu und konnten die häufigen Zeitstrafen der Petterweiler, die zeitweise in doppelter Unterzahl agieren mussten, ausnutzen und in der 46. Minute den 17:17 Ausgleich erzielen. Nach einer weiteren Führung des TVP glichen die Gäste nach 49 Minuten erneut aus (19:19). Aus bedrängter Position gelang Marcus Neuhalfen 25 Sec. vor Schluss dann der endscheidende Treffer. Die HSG scheiterte hingegen im letzten Angriff an der konsequent zupackenden Abwehr des TVP.
Endstand: 20:19

Niels Eckert (Tor/1 par. 7-M); Miklas Barth (2), Jonas Koffler (3), Marcus Neuhalfen (5/2), Lukas Niedersetz , Jannik Reinwald, Pascal Roth (1), Paul Werner (1), Jan-Cedric Wirth (4), Luca Zeiß (4)
Trainer: Christine Robus, Gerhard Koffler