TV Petterweil

-

TSG Frankfurter Berg

18

:

13

Bezirksliga A - Frankfurt

25. September 2010, 16:15 Uhr

Knoten geplatzt!

Mit 18:13 (7:4) über die TSG Frankfurter Berg feierten die Handballerinnen des TV Petterweil in der Bezirksliga A Frankfurt ihren ersten Sieg – nach wechselvollem Verlauf.

Zunächst waren die Petterweilerinnen mit 0:3 in Rückstand geraten, woraufhin Doro Fischer Saskia Sinner im Tor ablöste und der TVP bis zur 20. Minute eine 5:3-Führung fabrizierte (Elke Börstler) und diese bis zur Pause auf 7:4 (29.) durch Ulrike Götz (7m) ausbaute.

Nach Seitentausch blieben die TVP-Mädels vorn (11:9), um dann aber durch Unzulänglichkeiten im Torabschluss erneut mit 11:13 ins Hintertreffen zu geraten. Der «Berg-und-Tal-Handball» setzte sich fort, denn in der 58. Minute warf «Ulli» Götz zum 16:13 für den TVP ein, um dann zusammen mit Tati Koch (17:13) und nochmals in eigener Regie zum 18:13 (60.) auch die Schlussakkorde zu spielen.

TVP: Saskia Sinner (11. Doro Fischer/1 par. 7m); Sezin Öztasli (1), Tati Koch (3), Sophia Sänger, Tamara Knorr, Alexandra Sang (2), Nora Lehmann, Elke Börstler (3), Wibke Therstappen, Anja Wille (1), Selina Knorr (1), Ulrike Götz (7/3).

Ulrike Götz
7
4 / 3
Elke Börstler
3
3 / 0
Tatjana Eichholz
3
3 / 0
Alexandra Sang
2
2 / 0
Selina Knorr
1
1 / 0
Sezin Öztasli
1
1 / 0
Anja Wille
1
1 / 0
Dorothea Fischer
0
0 / 0
Tamara Knorr
0
0 / 0
Nora Lehmann
0
0 / 0
Sophia Sänger
0
0 / 0
Saskia Sinner
0
0 / 0
Wibke Therstappen
0
0 / 0